Formung der Persönlichkeit


Autor: Fritz Zehetner; Verlag TOP im JOB, 2013

Die Persönlichkeit entwickelt sich aufgrund von Lebenserfahrungen. Es ist eine Art Wechselspiel zwischen Familie, Beruf, Freunden und genetischen Faktoren. Indem wir uns den aktuellen Lebensbedingungen anpassen, ändern wir auch unsere Persönlichkeit.

Die wichtigsten Modelle und Theorien als Grundlage für das SIZE Prozess® sind die Erkenntnissen der Tiefen- und humanistischen Psychologie der Transaktionsanalyse Eric Bernes und seiner Nachfolger, der Bioenergetik nach Alexander Lowen und Ron Kurtz und dem Erkenntnismodell der Systemtheorie zusammengestellt und weiterentwickelt.

Auszug aus den Inhalten der Broschüre:

  • Wissenschaftliche Wurzeln des SIZE Prozess® Modells
  • Ich-Zustände und Strukturmodell der Transaktionsanalyse
  • Egogramm
  • Anpassung der Persönlichkeit
  • Bioenergetische Charakterstrukturen
  • Persönlichkeitsstil versus Persönlichkeitsstörung
  • Frühkindliche Bindungserfahrungen
  • Auswirkungen von Bindungserfahrungen auf die Persönlichkeit
  • Genetische Veranlagung
  • Aufwachsen in einer bestimmten Umgebung
  • Elterliche Botschaften
  • Entwicklungsphasen
  • Formung der einzelnen Persönlichkeitsstile
  • Entwicklungseinflüsse